Projekt
Scheee
Sogar unsere Lieblingsvinothek kann nicht existieren, ohne Rechnungen auszustellen. Und da wir die Erfahrung gemacht haben, dass man die umso lieber bezahlt, desto ansprechender sie aussehen, gestalteten wir davon ausgehend das gesamte unverwechselbare Corporate Design von Unger und Klein. Das reimt sich nicht nur, sondern sieht gut aus und zahlt sich aus.
Leistung
Idee, Konzept, Grafik, Projektmanagement, Produktionsabwicklung
Kategorie
ID
71
Auftraggeber
Kunde seit
2003
Die schönste Vinothek der Stadt entworfen von von Gregor Eichinger. Das sagen wir. Das schreibt jeder anständige Stadtführer und das erschließt sich jedem, der sie besucht um ein gutes Glas (zu gutem Preis) zu trinken. Darüber hinaus ist diese gastliche Weinbar auch die Gründungsstätte unseres (Vorläufer) Unternehmens.
Weitere Projekte
Hol i Day Karte
7
Auftraggeber:
Weingut Heinrich
Kategorie:
Print
Text aah!
32
Auftraggeber:
Pannobile
Kategorie:
Werbung
Win-Dows
29
Auftraggeber:
Weingut Gerhard und Brigitte Pittnauer
Kategorie:
Online
Rind-Viecher
22
Auftraggeber:
Pannobile
Kategorie:
Werbung
Gern (oder not?)
72
Auftraggeber:
Weingut Heinrich
Kategorie:
Corporate Design
Spektral
65
Auftraggeber:
Hans Gsellmann
Kategorie:
Produktdesign
Weinwege
51
Auftraggeber:
Weingut Hirtzberger
Kategorie:
Online
S´Digi-Heft´l
40
Auftraggeber:
Weingut Claus Preisinger
Kategorie:
Online
Twenvitation
6
Auftraggeber:
Weingut Heinrich
Kategorie:
Print
Bürger-Schild
5
Auftraggeber:
Hans Gsellmann
Kategorie:
Corporate Design
Wos´n?
47
Auftraggeber:
Weinbau Barbach
Kategorie:
Indoor
Wissen-schafft
9
Auftraggeber:
Weingut Heinrich
Kategorie:
Online
Holzpyjama
8
Auftraggeber:
Weingut Heinrich
Kategorie:
Produktdesign
Beste Lagen
50
Auftraggeber:
Weinbau Barbach
Kategorie:
Online